Lernort Bauernhof

LERNEN - ERLEBEN - BEGREIFEN - AKTIV SEIN

Lernort Bauernhof

LERNEN - ERLEBEN - BEGREIFEN - AKTIV SEIN

Kommt einfach als Grundschulklasse oder Kindergartengruppe vorbei und erlebt die Kinder ganz neu, während sie

  • die bäuerliche Lebens- und                     Arbeitswelt entdecken
  • in und von der Natur lernen
  • praktische Fähigkeiten                             weiterentwickeln
  • natürliche Zusammenhänge                   begreifen
  • soziale Kompetenzen stärken

Kommt einfach als Grundschulklasse oder Kindergartengruppe vorbei und erlebt die Kinder ganz neu, während sie

  • die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken
  • in und von der Natur lernen
  • praktische Fähigkeiten weiterentwickeln
  • natürliche Zusammenhänge begreifen
  • soziale Kompetenzen stärken

Kommt einfach als Grundschulklasse oder Kindergartengruppe vorbei und erlebt die Kinder ganz neu, während sie

  • die bäuerliche Lebens- und Arbeitswelt entdecken
  • in und von der Natur lernen
  • praktische Fähigkeiten weiterentwickeln
  • natürliche Zusammenhänge begreifen
  • soziale Kompetenzen stärken

Geben Sie den Kindern die Möglichkeit zu sehen und zu verstehen, wie, wo und vom wem unsere Nahrungsmittel erzeugt werden und erleben Sie moderne Landwirtschaft hautnah.
Durch aktives Ausprobieren begreifen die Kinder Zusammenhänge schneller, besser und nachhaltiger.

Die praktische Vermittlung von essentiellem Grundwissen, Tierkontakte, Spaß und Bewegung – ALL IN ONE.

Dauer:

3 Stunden

Kosten:

Für 2., 3. Und 4. Klassen ist die Teilnahme kostenlos, sofern sie noch nicht am Programm „Erlebnis Bauernhof“ des Staatsministeriums für Land- und Forstwirtschaft teilgenommen haben.

Die praktische Vermittlung von essentiellem Grundwissen, Tierkontakte, Spaß und Bewegung – 
ALL IN ONE.

Dauer:

3 Stunden

Kosten:

Für 2., 3. Und 4. Klassen ist die Teilnahme kostenlos, sofern sie noch nicht am Programm „Erlebnis Bauernhof“ des Staatsministeriums für Land- und Forstwirtschaft teilgenommen haben.

Geben Sie den Kindern die Möglichkeit zu sehen und zu verstehen, wie, wo und vom wem unsere Nahrungsmittel erzeugt werden und erleben Sie moderne Landwirtschaft hautnah.
Durch aktives Ausprobieren begreifen die Kinder Zusammenhänge schneller, besser und nachhaltiger.

Die praktische Vermittlung von essentiellem Grundwissen, Tierkontakte, Spaß und Bewegung – 
ALL IN ONE.

Dauer:

3 Stunden

Kosten:

Für 2., 3. Und 4. Klassen ist die Teilnahme kostenlos, sofern sie noch nicht am Programm „Erlebnis Bauernhof“ des Staatsministeriums für Land- und Forstwirtschaft teilgenommen haben.